Nico in seinem Büro am Schreibtisch.

über

Jahrgang 72, Entdecker, Wissenschaffender, Kilimandscharo-Besteiger toll Finder.
Schreibt gerne Geschichten, auch über sich selber.
Erfindet sich gerne neu.
Herzlich Willkommen auf der Homepage von Nico Stanitzok.

Wer hier genau schreibt?
Nun gut, ein paar theoretische Fakten zu Nico

• Autor (Koch- & Backbücher)
• Kaffee und wissenssüchtig
• Koch & dietätisch geschulter Koch
• mag Farben, kann sich aber nicht für eine entscheiden
• beschäftigt sich Stundenlang mit dem Erstellen von Webeiten
• hat mal einen YouTube Kanal gehabt
OK, hat wieder einen YOUTUBE Kanal
• ist ehrlich, zuverlässig, prfektionistisch
• kann prfektionistisch nicht perfekt schreiben
• bloggt auch über Macarons
• Gummibärchen Esser
• kann perfekte Bratkartoffeln

Ich lache gerne über mich selber und nehme mich nicht zu ernst.

Meine Projekte nehme ich jedoch zu 100% ernst.

Möglicherweise ja auch Ihr Projekt?

Sie möchten mehr über mich erfahren?
Was für ein Mensch Nico Stanitzok ist und ob er die richtige Person ist, um Ihr Projekt umzusetzen?

Ich möchte niemanden mit meinem voll umfänglichen Lebenslauf langweilen.
Der inzwischen eine 47. jährige Geschichte umfassen würde und, Teilweise auch nicht Jugendfrei ist.
Darum verzichte ich auf diese interessanten Details und hebe sie mir für ein persönliches Gespräch auf.

Essen – mein Leben

Mit Allergien, Intoleranzen und besonderen Ernährungsformen kenne ich mich durch meine Ausbildung als diätetisch geschulter Koch und meine langjährige Tätigkeit in der bekannten METTNAU-Klinik aus.
Vegetarisch, Vegan, glutenfrei, „Clean Eating“, Paleo, „Whole 30“, LCHF und Low Carb sind keine Fremdwörter für mich, sondern Themen, mit denen ich mich regelmäßig auseinandersetze.

Meine Ausbildung in der Sternegastronomie möchte ich nicht missen, sie ist der Grundstein meiner ehrgeizigen Arbeitsweise.
Auch wenn das schon über 20 Jahre zurück liegt, ist sie mir dabei behilflich, all die Rezepte zu entwickeln, die es in meinen Büchern, Webseiten und meinem YouTube Kanal gibt.

Heute stehen für mich vor allem Alltagstauglichkeit und gesunde, familiengerechte Ernährung im Vordergrund.
Ob mit oder ohne Fleisch oder dem besonderen Mix aus westlicher und süd-ostasiatischer Küche.
Für die ganz Kleinen und die ganz Großen.
Traditionell oder trendy? Ich habe alles ständig im Blick.

Was ich anbiete

Sie benötigen ein einzelnes, gelingsicheres Rezept für Ihre Zielgruppe, einen Ratgeber oder gar ein ganzes Kochbuch?

Fachtexte für Print- und Onlinemedien gehören genau so zu meinem Repertoire, wie das Schreiben von Informationsbroschüren für ihr Produkt aus dem Food-Bereich.

  • Sei es eine Delikatesse oder Genussoase.
  • Sie betreiben ein Lebensmittelunternehmen?
  • Publizieren über Kulinarik und Ernährung?
  • Sind auf der Suche nach neuen Trends?

Was kann ich für Sie tun?
Kontaktieren Sie mich

Etwas aus meinem Leben

Derzeit lebe ich in Chiang Mai, im Norden Thailands.
Ich bin Jahrgang 1972, verheiratet, komme ursprünglich aus Wolfsburg.
Zur Zeit befindet sich der Nachwuchs noch im Bauch meiner Frau, mein bisher größtes Abenteuer wartet auf mich.
Update 10/2018 – Mein größtes Abenteuer hat begonnen…

Ich lerne gerne neues dazu, vor allem, wenn es mit Essen, Trinken, Filmen und dem WWW zu tun hat.
Mein Umzug nach Chiang Mai 2017 hat in jedem Fall dazu beigetragen, noch etwas schneller zu lernen.
Kultur und Sprache zu verstehen, verlangen einiges, sind jedoch eine unfassbar große Bereicherung meines Wissens.
Ohne Struktur und Planung geht das natürlich nicht.
Planen, ein Stichwort zu meiner Person.
Ich liebe es, Dinge zu planen. Genauso liebe ich es auch, die Dinge in die Tat umzusetzen.

Zeugnis ablegen?

Mit Zeugnis:

Es gibt ein paar harte Fakten, die ich sogar mit einem Zeugnis belegen könnte, wenn es nötig wäre.
Ich besitze z. B. einen Gesellenbrief als Koch und ein Zertifikat der DGE als diätetisch geschulter Koch.
Gerade überlege ich, dass ich noch alle Schulzeugnisse habe, von der Grundschule angefangen.
Möchte die eigentlich noch jemand sehen oder kann man die wegwerfen?
Meine Zeugnisse als Autor stehen in Zahlreichen Buchgeschäften, auf Bestsellerlisten und Online-Handlungen.
Eine Übersicht über mein Schaffen als Autor bekommen Sie hier: Bücherliste darunter auch einige internationale Titel.

Neben meiner Homepage gibt es ein weiteres Projekt im Internet, das ich über einige Jahre aufgebaut habe.
Mein-Macaron: ein süßes Projekt

Mit Lebens-Zeugnis:

Die meisten Dinge, die ich kann und weiß, habe ich in meinem sehr interessanten Leben gelernt.
Und natürlich von Mama, Papa, Oma, Opa und vielen Wegbegleitern und Freunden.

Backen habe ich bereits von meiner Oma und meiner Mutter gelernt – Da konnte ich noch nicht mal auf die Arbeitsfläche schauen.
Das Thema Essen und Kochen interessiert mich also schon sehr lange. Professionell beschäftige ich mich damit seit über 28 Jahren.
Meine Erfahrungen in diesem Bereich sind sehr umfangreich und decken ein weites Spektrum ab.

Gesunde und einfache Küche steht dabei im Vordergrund.
Meine Erfahrung lässt mich nicht jedem Trend hinterher rennen, es sei denn, ich sehe darin Zukunftstauglichkeit.
Neben dem weitläufigen Thema Essen & Lebensmittel, interessiere ich mich ebenso für das genauso weitläufige Thema Internet und Youtube.
Mit Allergien, Intoleranzen und besonderen Ernährungsformen kenne ich mich durch meine Ausbildung als diätetisch geschulter Koch und meine langjährige Tätigkeit in der bekannten METTNAU-Klinik aus – auch dafür entwickle ich Rezepte.

Seit 1999 surfe ich nun durch das WWW und habe neben dieser Homepage auch die Seite mein-macaron.de auf Basis von WordPress mit Texten und Bildern gefüllt und gestaltet.
Ich bin kein professioneller Webdesigner oder Programmierer, habe mir aber über die Jahre das nötige Wissen angeeignet um diese Projekte zu gestalten.
Dafür bekommt man zwar kein Zeugnis ausgestellt aber ein paar Falten.
Und Falten sind doch eine Art Zeugnis!?
Für ein interessantes Leben…